Test
2. Übung
4. Übung
1. Übung
3. Übung
5. Übung
Bauchmuskulatur
Test zur Überprüfung der Bauchmuskelkraft
Rückenlage, angestellte Beine, langsames "Einrollen" des Oberkörpers, Hände im Nacken verschränkt Nur wenn Kopf, Schultern und Wirbelsäule vom Boden abgehoben und sicher gehalten werden können, liegt eine sehr gute Muskelkraft vor. Wichtig: Langsam und genau üben - kein Schwungholen - ruhig atmen - Spannung für 5 Sek. halten - Wieder-holungsanzahl der Übungen langsam steigern.

1. Übung zur Kräftigung der Bauchmuskulatur
Rückenlage, beide Beine angestellt, Hände liegen neben Gesäß, Abheben des Kopfes, "Einrollen" der Wirbelsäule, Hände gleiten über dem Boden Richtung Fersen.

2. Übung zur Kräftigung der "geraden" Bauchmuskulatur

Rückenlage, Unterschenkel parallel zum Boden halten, Hände am Kopf, Wirbelsäule "einrollen".

3. Übung zur Kräftigung der "schrägen" Bauchmuskulatur

Übung wie oben, aber eine Schulter wird der gegenüberliegenden Hüfte angenähert. Seite wechseln!

4. Übung
Rückenlage - Knie- und Hüftgelenke rechtwinkelig gebeugt - Hände neben dem Gesäß.

5. Übung
Leichtes Abheben des Oberkörpers - Knie senkrecht nach oben - Blick zu den Oberschenkeln gerichtet.